siatka osłonowa
Einheit:Set
+48 12 649 14 83
Teilen:

Knotenloses Netz aus hochfestem Polypropylen.

Gewebestärke: 2,3 mm, 3,0 mm, 4,0 mm, 5,0 mm.

Maschenweite: 2,0x2,0 cm, 4,5x4,5 cm, 10x10 cm, 12x12 cm.

Das Netz wird vor den Tribünen der Sporthalle installiert, meist hinter den Toren, aber auch entlang von Spielfeldern.

Schutznetze für Tribünen sind so konzipiert, dass sie die Bälle, die in Richtung von Tribünen fliegen, auffangen und verlangsamen, sodass sie keine Schäden bei den Zuschauern, die das Spiel beobachten, verursachen.

Die Netze werden auf die Größe der Tribünen abgestimmt und können auf verschiedene Weise montiert werden: durch elektrisches Anheben, elektrische horizontale Verschiebung, manuelle Verschiebung oder festen Einbau.

Die Montagemethode wird entsprechend den individuellen Bedürfnissen der Nutzer und den Vorgaben der Sporthalle gewählt.